Skip to main content
Ehrenamtsbörse

Die Ehrenamtsbörse

Liebe Bürger/innen, liebe Senioren/innen,

das Projekt „Selbst.Ständig! leben in Langgöns“ möchte -neben der Ehrenamtsbörse- weitere Aktivitäten (gemeinsamer Mittagstisch, Einkauf-Fahrgemeinschaft, etc.) in der Kerngemeinde und allen Ortsteilen etablieren. Es werden bereits für die Bürger/innen und Senioren/innen -in der Seniorenwerkstatt und dem Blümchenkaffee in Langgöns- zahlreiche Projekte, z.B. durch die zahlreichen Vereine, der Kirchen, dem VdK, etc. angeboten. Die Menschen, die einen Hilfebedarf in vielen Bereichen haben, dürfen dies gerne mit ihrem „Ich suche Hilfe-Wunsch“ mitteilen.

Für die Erfüllung dieser „Hilfe-Wünsche“ ist jetzt Alt und Jung im Ehrenamt gefragt. Hierzu brauchen wir dringend ehrenamtlich Ihr „Ich biete-Angebot“. Wenn Sie direkt im eigenen Wohnort oder ortsteilübergreifend ein Stück der eigenen Zeit mit Herz abgeben bzw. sinnvoll verschenken möchten, machen Sie einen hilfsbedürftigen Menschen für den Moment bzw. einen Zeitraum glücklich. Passend dazu ein Zitat von Ernst Ferstl "Zeit, die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt."

Um das Auswahlformular „Ich biete/Ich suche“ effektiv zu nutzen und erfolgreich in Lang-Göns und in allen Ortsteilen langfristig umzusetzen, brauchen wir SIE mit Ihren Vorschlägen und Ihrem karitativen Engagement in Sachen Ehrenamtsangebot bzw. auch Ihre Hilfe-Wünsche. Teilen Sie uns hierzu bitte Ihren eigenen Bedarf im eigenen Zuhause vertrauensvoll mit.

Kommen Sie gerne im Rathaus persönlich vorbei oder rufen mich an unter der Telefonnummer 0 64 03 - 90 20 42.

Viele Menschen sind in den Ortschaften im eigenen Wohnbereich bereits alleine und dadurch nicht mehr in der Lage alle täglichen Dinge des Lebens eigenständig zu verrichten. Wenn jeder - von Lang-Göns bis Espa- nur ein wenig der eigenen Zeit für dieses Projekt investiert bzw. verschenkt und wir Alle nach rechts bzw. links über den eigenen Tellerrand schauen, dann kann der Begriff „Nachbarschafts- und Bürgerhilfe“ neu aufleben.

Schon jetzt bin ich sehr dankbar für Ihre bisherigen Hilfeangebote. Mein Danke geht an Sie als ehrenamtliche "Zeitverschenker", damit viele Menschen noch lange in ihrem Zuhause selbstständig leben können.

Herzlichst 

Elke Böckler
Seniorenberaterin / Projektbetreuung

 

 


Kontaktdaten
Rathaus Langgöns

Elke Böckler
Zimmer 8 / im UG 
Sankt Ulrich-Ring 13
35428 Langgöns

Telefon: 0 64 03 - 90 20 42
Mobil: 01 70 - 79 93 062
Fax: 0 64 03 - 90 20 52 (Eingang Fax am Empfang – daher bitte direkt meinen Namen dazu schreiben)

E-Mail: elke.boeckler(at)awo-hs.org

Das Projekt "Selbst.Ständig! leben in Langgöns" wird durch Elke Böckler in der Funktion als Seniorenberaterin/Projektbetreuung anbieterneutral koordiniert. Es richtet sich an Senioren/innen und deren Angehörige, aber auch an aktive Bürger/innen der Gemeinde, die sich ehrenamtlich oder anderweitig in der Seniorenhilfe engagieren möchten. Hier wird in erster Linie das Ziel verfolgt, allen Senioren/innen der Gemeinde Langgöns ein selbst bestimmtes und teilhabendes Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen.

In Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern soll mit diesem Projekt ein langer Verbleib in der häuslichen gewohnten Umgebung gewährleistet werden. Hierfür werden notwendige Hilfe- und Nachbarschaftsstrukturen gepflegt, erhalten und je nach Bedarf auch neu erschaffen. Voraussetzung ist ein Höchstmaß an Empathie, menschlichem und kreativem Engagement, gute Beratungsqualität in unterschiedlichen Bereichen und eine passende Rundum-Versorgung, damit das eigene Zuhause -mit einem Hilfenetzwerk- ggf. bis ans Lebensende bewohnbar ist. Wenn jeder in den einzelnen Ortschaften nur ein wenig der eigenen Zeit für dieses Projekt investiert und wir Alle nach rechts bzw. links über den Tellerrand blicken, dann kann der Begriff „Nachbarschafts- und Bürgerhilfe“ neu aufleben.

Das Büro der Seniorenberaterin Elke Böckler im Rathaus Langgöns ist eine wohnortnahe anbieterneutrale Anlaufstelle, die Rat- und Hilfesuchende bei Einschränkungen im Alter und daraus entstehenden Problemsituationen informiert und kompetent unterstützt.

 

 


Büro Quartiersmanagement
Gemeindeverwaltung Langgöns

Frau Elke Böckler
Seniorenberaterin / Projektbetreuung
 

Zimmer 8 / im UG
Sankt-Ulrich-Ring 13
35428 Langgöns

Telefon: 0 64 03 - 90 20 42
Fax: 0 64 03 - 90 20 52 (Eingang Fax am Empfang – daher bitte direkt meinen Namen dazu schreiben)

Mobil: 0170 79 93 062

E-Mail: elke.boeckler(at)awo-hs.org